Tipps, Trends und Infos für ein genussvolles Leben
  
Hintergrundinfo

Biologisch-ökologischer Gartenbau mit Bio-Furtner

Der Mensch hat das Recht auf gesunde Ernährung. Die Voraussetzung dafür sind gesunde Pflanzen. Es ist nicht sinnvoll 1 kg Apfel essen zu müssen um den Vitaminbedarf zu decken, wenn 2 Äpfel (mit naturgemäßen Produkten behandelt) genügen würden.

1982, als die Welt den BIO-Bauern noch mit dem Begriff "Der spinnende Alternative" benannte, setzten sich Frau Susanne und Herr Herbert Furtner in Österreich für biologisch-ökologischen Gartenbau ein. Es entstanden selbst entwickelte Düngemittel, die heute in Wirksamkeit ihresgleichen suchen. Trotz komplizierter Einreichverfahren konnten aufwändige Nachweise erbracht werden. Die Firma Bio Furtner® aus Österreich zählt zu den Pionieren unter den Bio-Dünge-, Pflanzenhilfsmittelerzeugungsbetrieben. Sie bietet folgende Produkte an: Bodenhilfsstoffe, Algen und Gesteinsmehle, biologischen Dünger, biologischen Pflanzenschutz, naturreines Saatgut.

Der Großteil der erzeugten Produkte ist beim Ernteverband und Austria-Bio - Garantie registriert, weshalb die Produkte Einzug in den gewerblichen Bio-Land- und Gartenbau finden. Die Bio- Furtner Produkte sind bei InfoXgen geprüft und als organischer Dünger für den BIO-Landbau genehmigt registriert. Dies ist der in Österreich gültige Betriebsmittelkatalog für den BIO-Landbau.

Schon im Mittelalter verwendete man in der Landwirtschaft und im Gartenbau Meeresalgen als Spurenelementeträger und Dünger zur Pflege von Pflanzen und Boden. Algen gleichen Mangelerscheinungen aus, wirken pflanzenstärkend und erhöhen die natürliche Widerstandskraft gegen Schädlinge und Pilzbefall, insbesondere Fäulnispilzen, regen Keimung und Bewurzlung an, aktivieren die Nahrungsaufnahme und das Wachstum der Pflanzen. Ertrag, Qualität, Geschmack und Ausfärbung des Erntegutes werden wie auch die Lagerfähigkeit verbessert.

Algenprodukte: Bio Furtner® Pflanzenfreund, Bio Furtner ® Nordalgen-Extrakt, Bio Furtner® Meerwunder, Bio- Furtner ® PS- Stammanstrich.

Für Spezialprobleme bei Pflanzen: gegen Pilzbefall, Mehltau Monilia, Grauschimmel zum Beispiel das biologische Mittel Bio Furtner Myco sin®.

Produkte die pflanzenstärkend sind und gleichzeitig die Humusbildung fördern: Lighnohumat und ChitoPlant®.

Wellnessfit: hochwertiges, biologisches Aufbau und Ergänzungsfuttermittel für Tiere. Mit bester Wirkung auf den tierischen Organismus. Enthält pflanzliche, organische gebundene Spurenelemente, Aminosäuren und Vitamine in natürlicher Zusammensetzung.

Helmuth Focken Biotechnik vertreibt Bio Furtner in Deutschland und unterstützt Biohöfe, Biogärtnereien und soziale Einrichtungen mit einem vielschichtigen Kooperationskonzept. Dies umfasst die Unterstützung auf grünen Märkten, Hoffesten, Hausmessen bis zu der Verprovisionierung indirekter Verkäufe über Homepages. Vom Lager in Deutschland aus wird der ökologische Erwerbsland- und Erwerbsgartenbau direkt beliefert. Ebenso der Bio-Groß- und Bioeinzelhandel, in den für diese Handelsstufe bewährten kleineren Verpackungseinheiten.

Endverbraucher können über www.chitodent-vertrieb.de direkt bestellen.

In Hannover auf der Messe ABF vom 31.1.-8.2.2009, Halle 22 Stand F30 Helmuth Focken Biotechnik.

Alle Produkte von Bio Furtner® können über den online-shop für Naturprodukte und Biotechnik www.chitodent-vertrieb.de bestellt werden und werden von Deutschland aus versandt.

Vertriebsleitung: Dorothea Janke
Telefon + 43-3622-72393
Fax +43 -3622-71290
info@chitodent-vertrieb.de


 



 
Zurück zur Startseite