aktuelle Veranstaltungstermine

Stichwort:  Zeitraum ab: 
Ort bzw. PLZ:  Art: 
alle Events anzeigen  neue Suche
  
Hintergrundinfo

natureplus
Internationaler Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen - natureplus e.V.

natureplus ist der Internationale Verein für zukunftsfähiges Bauen und Wohnen mit etwa 100 Mitgliedern in vielen europäischen Ländern. Das Ziel des Verbandes ist die nachhaltige Entwicklung im Bausektor.

Im Verein sind die Markterfahrung des Handels, die technische Kompetenz der Baustoffanwender und der Industrie, die wissenschaftliche Qualifikation der Prüfinstitute sowie das Engagement der Umwelt- und Verbraucherschutzverbände sowie der Gewerkschaften vereinigt. Die Struktur des Vereins, welche die Interessen der wichtigsten Interessengruppen des Bausektors auf paritätisch-demokratische Weise schon im Vorstand bündelt, führt zu von breiter Basis akzeptierten Entscheidungen.
Wichtigstes Instrument zur Durchsetzung einer nachhaltigen Entwicklung im Baubereich ist das natureplus®-Qualitätszeichen. Die breite Trägerschaft des Vereins sowie der umfassende interdisziplinäre Ansatz sichern die hohe Glaubwürdigkeit dieses Labels.

Das natureplus®-Qualitätszeichen
natureplus ist das internationale Qualitätszeichen für nachhaltige Wohn- und Bauprodukte, geprüft auf Gesundheit, Umwelt und Funktion. Das Zeichen soll in erster Linie Verbrauchern, aber auch Architekten, Handwerkern, Baufirmen und allen am Bau Beteiligten sichere Orientierung auf nachhaltige, d.h. umweltverträgliche und gesundheitlich unbedenkliche Produkte bieten.

Das natureplus®-Qualitätszeichen steht für umweltgerechte Produktion, Schonung endlicher Ressourcen, Gesundheitsverträglichkeit und Gebrauchstauglichkeit. Produkte mit diesem Zeichen bestehen überwiegend aus nachwachsenden oder naturschonend gewonnen Rohstoffen. Anspruchsvolle Prüfungen und europaweit strengste Grenzwerte für gesundheitsbedenkliche Stoffe garantieren die Unbedenklichkeit der zertifizierten Produkte.

Die Kriterien für die Zertifizierung werden im Auftrag von natureplus durch unabhängige Experten aus Prüfinstituten sowie Umwelt- und Verbraucherschutzverbänden gemeinsam mit der Wirtschaft entwickelt. Durch die Vereinigung der führenden staatlich unabhängigen Öko-Labels in Europa wurde mit natureplus ein klarer Favorit für zukunftsfähige, nachhaltige Produktbeurteilung im Bau- und Produktbereich geschaffen.

Kriterien
Für die Zertifizierung kommen nur nachhaltige Produkte in Frage, die zu mindestens 85 Prozent (genauere Definitionen finden sich in den Vergaberichtlinien) aus nachwachsenden oder nahezu unbegrenzt verfügbaren mineralischen Rohstoffen bestehen. Diese haben erwiesenermaßen einen positiven Einfluss auf das Raumklima. Gleichzeitig sind die synthetischen Anteile streng auf das technisch mögliche Minimum reglementiert. So können einerseits schädliche Ausdünstungen vermieden und andererseits der Verbrauch fossiler Energieträger und endlicher Ressourcen minimiert werden. Die Herkunft der Rohstoffe wird sorgfältig kontrolliert.

Produktlebensanalysen (Life Cycle Analysis), Werksbegehungen und anspruchsvolle Richtwerte, beispielsweise für den Energieverbrauch, garantieren, dass die Produkte umweltverträglich hergestellt werden.

Strengste Grenzwerte für Schadstoffe, die weit über gesetzliche Anforderungen hinausgehen, sorgen dafür, dass keine gesundheitlichen Beeinträchtigungen von den Bauprodukten ausgehen. Für die Kontrolle dieser Werte sind ausgewählte Laboratorien zuständig.

Auch die Gebrauchstauglichkeit und Langlebigkeit der Produkte ist Voraussetzung für die Vergabe. Die Basiskriterien gelten für alle Produkte, die mit dem natureplus®-Qualitätszeichen ausgezeichnet werden. Darüber hinaus sind die produktgruppen- und produktspezifischen Anforderungen der entsprechenden Produktgruppen- sowie Produktrichtlinien zu erfüllen. Anbieter von zertifizierten Produkten müssen die bei der Herstellung, beim Vertrieb und bei der Anwendung bestehenden gesetzlichen Bestimmungen des jeweiligen Landes erfüllen.

Zertifizierungen
Hersteller können ihre Produkte mit dem natureplus®-Qualitäts-zeichen auszeichnen lassen. Dazu müssen sie verschiedene Bedingungen erfüllen, die in den Vergaberichtlinien, Lizenzverträgen usw. festgeschrieben sind.

Das natureplus Warenzeichen kennzeichnet Dachziegel, Betondachsteine, Dämmstoffe, Holzwerkstoffplatten, Linoleum und Farben aus nachwachsenden Rohstoffen, die umweltgerecht hergestellt und gesundheitlich unbedenklich sind.


Quelle: www.natureplus.de

Mehr zum Thema auf: www.label-online.de


 
#treffer#


#news#
 
Zurück zur Startseite