Tipps, Trends und Infos für ein genussvolles Leben
  
Nachrichten

Traineeprogramm Öko-Landbau
Jetzt bewerben!

Ab November 2008 gibt es für Unternehmen und Fach-/ Hochschulabsolventen eine neue Chance an der sechsten bundesweiten Ausbildungsrunde von Fach- und Führungskräften für die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft teilzunehmen.

Verbände, Beratungsringe, Kontrollstellen, Vermarktungsorganisationen, Erzeugergemeinschaften, Handels- oder Verarbeitungsunternehmen oder Organisationen mit übergeordneten Aufgaben im Öko-Landbau können sich mit einem Bewerbungsformular bis zum 31. Mai 2008 beim SÖL-Projektbüro in Augsburg bewerben. Interessierte Hochschulabsolventen können sich unter www.traineeprogramm@soel.de in eine Interessentenliste aufnehmen lassen. Sie werden dann zeitnah über den Ablauf des Bewerbungs-verfahrens informiert.

Die Ausbildung der Trainees in den ausgewählten Partner-organisationen startet am 1. November 2008.
Wie auch in den vergangenen Jahren werden im kommenden Trainee-programm Nachwuchskräfte in Beratung, Kontrolle und Zertifizierung, erzeugernahen Verarbeitungs- und Vermarktungsorganisationen sowie im Handel ausgebildet. Damit leistet das Programm einen wesentlichen Beitrag zur Vernetzung entlang der gesamten Wertschöpfungskette in der ökologischen Lebensmittelwirtschaft. Ein intensives Praxistraining von zwölf Monaten in einer Organisation oder einem Unternehmen wird durch vier überfachliche Trainingswochen ergänzt.

www.soel.de/projekte/trainees.html.

Quelle: oekolandbau.de





 



 
Zurück zur Startseite