Tipps, Trends und Infos für ein genussvolles Leben
not found.
   1 - 6     von 25
Nachrichten (vom 17.05.2018)
Die neuen Biodünger kommen
 
Im Biogarten kommen vor allem organische Dünger zum Einsatz. Dazu gehören Kuh- und Pferdemist, aber auch Reste aus der Schlachtung von Tieren wie Blutmehle oder Hornspäne. Das ganze Tier zu verwerten ist zwar ökologisch sinnvoll, aber nicht jedermanns Sache. Außerdem können Hornspäne, Blutmehle oder Haarpellets in Biodüngern auch von konventionellen Tieren stammen.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten (vom 20.02.2018)
Bioumsatz in Deutschland erstmals über zehn Milliarden Euro
 
Der Bioumsatz in Deutschland hat 2017 erstmals die zehn Milliarden Euro Marke überschritten. So gaben die Haushalte in Deutschland 5,9 Prozent mehr Geld für Biolebensmittel und -getränke aus, insgesamt 10,04 Milliarden Euro. Insbesondere die Discounter aber auch die Vollsortimenter des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) haben mit größeren Verkaufsmengen den Umsatz beflügelt.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten (vom 31.01.2018)
Achten Sie aufs Etikett! - Kennzeichnung von Lebensmitteln
Broschüre neu aufgelegt
 
Die europäische Lebensmittelinformationsverordnung hat das Kennzeichnungsrecht kräftig durcheinander gewirbelt. Die Broschüre "Achten Sie aufs Etikett" bringt seit über 30 Jahren verlässlich Licht in den Kennzeichnungsdschungel. Sie finden darin das Wichtigste in Kürze, beispielsweise zur allgemeinen Pflichtkennzeichnung, Zutatenlisten, Mengenkennzeichnung, Nährwert- und Allergenkennzeichnung.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten (vom 31.01.2018)
Gemüse des Jahres - Die Steckrübe
 
Die Steckrübe galt früher als "Arme-Leute-Essen" und war nicht besonders beliebt. Seit einigen Jahren ist das Gemüse aber wieder salonfähig und erhält immer mehr Einzug in die Küchen. Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) hat die Steckrübe zum Gemüse des Jahres 2017 und 2018 gekürt, um die alte Kulturpflanze in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten (vom 20.09.2017)
Wertewandel bringt Bonus-App für Nachhaltigkeit auf den Markt
Belohnung für nachhaltiges Konsumverhalten
 
Wertewandel belohnt den Kauf von nachhaltigen Produkten und Dienstleistungen. Für jedes gekaufte Bio- oder Fair Trade-Produkt erhält man Bonuspunkte. Die Bonuspunkte können anschließend für Einkaufsgutscheine und Prämien eingelöst oder für gemeinnützige Projekte gespendet werden. Dazu hat Wertewandel eine App entwickelt, die jetzt in ihrer ersten Version an den Markt geht.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten (vom 15.03.2017)
Kröten wandern wieder - auch in der Region Hannover
 
Kröten, aber auch andere Amphibien, haben sich teilweise bereits auf Wanderschaft begeben. Der Deutsche Tierschutzbund bittet Auto- und Motorradfahrer um Vorsicht. Auf ihrem Weg zum Laichplatz überqueren Kröten oftmals Landstraßen und werden so leicht Opfer des Verkehrs. Damit die Tiere eine Chance haben, sollte man vor allem in der Dämmerung und nachts auf Strecken mit Amphibienwanderungen nicht schneller als Tempo 30 fahren, rät der Deutsche Tierschutzbund.  ... [weiterlesen]
 
   1 - 6     von 25



 
Zurück zur Startseite