Tipps, Trends und Infos für ein genussvolles Leben
Die aktuellen Einträge:
Themen|Politik & Bildung
Rezension "Zero Waste Home - Glücklich leben ohne Müll!"
 
"Zero Waste Home - Glücklich leben ohne Müll!: Reduziere deinen Müll und vereinfache dein Leben" von Bea Johnson Bea Johnson erzählt in diesem Buch, wie sie ihr Leben vereinfachte, indem sie ihren Müll zu Hause drastisch reduzierte. Heute produzieren Bea, ihr Ehemann und ihre zwei Söhne nur noch ein Glas voll Abfall im Jahr, und ihr Leben hat sich positiv verändert: Sie haben mehr Zeit zusammen, ihre jährlichen Ausgaben haben sich um bemerkenswerte 40 % verringert, und sie sind gesünder, als sie es je waren.  ... [weiterlesen]
 
Themen|Politik & Bildung
Rezension: Meine Reise nach Utopia
 
Als Internetpräsenz zählt "Utopia" schon lange zu den bekanntesten Anlaufstellen der deutschsprachigen Umweltszene. Mit "Meine Reise nach Utopia" ist nun im oekom-Verlag das erste Buch des Portals erschienen. Es versteht sich selbst als Journal und Wegbegleiter auf einer Reise, die nicht physischer Natur ist, sondern an deren Ende die Ankunft in einem bewussten und nachhaltigen Leben steht.  ... [weiterlesen]
 
Themen|Politik & Bildung
Rezension: Die Wubbjes helfen der Natur
 
Artenschutz, Freundschaft und Sachanleitungen in einem Buch Über sein Einpflanzbuch "Die Wubbjes helfen der Natur" sagt Autor Kai Behncke selbst: "Mit diesem Buch wollen wir ein Zeichen setzen! Ein Zeichen gegen das Insektensterben!". Ein Bestreben, das nicht nur durch zahlreiche Ausrufezeichen, sondern durch das gesamte Konzept des Buchs deutlich gemacht wird.  ... [weiterlesen]
 
Themen|Essen & Trinken
Pflaumen und Zwetschen
Saison für einheimische Ware gestartet
 
Pflaumen im engeren Sinne sind rundliche bis ovale Früchte mit einer Längsnaht, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE). Die Haut ist blauviolett, rot oder gelb gefärbt. Häufig lässt sich der Stein wegen des weichen Fruchtfleischs nur schwer lösen. Die saftig-süßen Pflaumen schmecken als Frischobst, aber auch im Mus, in der Konfitüre und im Früchtebrot.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten
Weißkohl für die Winterküche
 
(BZfE) - In der kalten Jahreszeit ist das Immunsystem besonders gefordert. Da stärkt eine gesunde Ernährung mit viel Gemüse und Obst unsere Abwehrkräfte. Ein typisches Wintergemüse ist Weißkohl, der den Körper mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen versorgt. Dazu zählen Provitamin A, Folsäure, aber auch Mineralstoffe wie Kalium und Kalzium.  ... [weiterlesen]
 
Themen|Essen & Trinken
Schlehe - Herbes Wildobst für Konfitüre und Gelee
 
(BZfE) - In früheren Zeiten nutzten die Menschen die Schlehe zur Vitaminversorgung im Winter. Heute kennt sie kaum noch jemand. Das köstliche Wildobst wächst an dornigen Sträuchern, die am Wegesrand dichte Hecken bilden. Erst nach dem Frost entfalten die stahlblauen Früchte ihr besonderes Aroma, denn durch die Kälte wird ein Teil der bitter schmeckenden Gerbstoffe abgebaut.  ... [weiterlesen]
 
Basis-Informationen|Essen & Trinken
Hirtentäschel - Das vergessene Küchenkraut
 
(BZfE) - Das Hirtentäschel mit seinen herzförmigen Früchten ist eine unscheinbare Pflanze. Wer das Kraut für die Küche entdeckt, wird von seinen kulinarischen Qualitäten begeistert sein. Die jungen Blätter haben einen würzig-scharfen Geschmack, der an eine Mischung aus Kresse und Meerrettich erinnert.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten
Die neuen Biodünger kommen
 
Im Biogarten kommen vor allem organische Dünger zum Einsatz. Dazu gehören Kuh- und Pferdemist, aber auch Reste aus der Schlachtung von Tieren wie Blutmehle oder Hornspäne. Das ganze Tier zu verwerten ist zwar ökologisch sinnvoll, aber nicht jedermanns Sache. Außerdem können Hornspäne, Blutmehle oder Haarpellets in Biodüngern auch von konventionellen Tieren stammen.  ... [weiterlesen]
 
Themen|Essen & Trinken
Mairübchen - das 2-in-1-Gemüse
 
(BZfE) - Mairübchen - auch Mairübe oder Navette (französisch für Speiserübe) - haben jetzt Saison. Und diese Saison ist superkurz: nur im Mai bis Juni sind sie auf dem Wochenmarkt zu finden. Die etwa fünf Zentimeter dicken, weißen und fast kugelrunden Rüben sind reichlich belaubt. Vor der Zubereitung müssen die Rübchen geschält werden - nicht zu dünn, denn die Schale ist.  ... [weiterlesen]
 
Nachrichten
Gemüse des Jahres - Die Steckrübe
 
Die Steckrübe galt früher als "Arme-Leute-Essen" und war nicht besonders beliebt. Seit einigen Jahren ist das Gemüse aber wieder salonfähig und erhält immer mehr Einzug in die Küchen. Der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt (VEN) hat die Steckrübe zum Gemüse des Jahres 2017 und 2018 gekürt, um die alte Kulturpflanze in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu rücken.  ... [weiterlesen]
 
   1 - 10     von 258



 
Zurück zur Startseite