BioGenüsse
 


Inspirationen für ein genussvolles Mahl

Aktuell
 

Gemüsecarpaccio mit Olivenölvinaigrette

von BIOSpitzenkoch Jürgen Piquardt

Zutaten (für 4 Personen):

*250 g Broccoli
*250 g junger Fenchel
*250 g Blumenkohl
*8 Champignons
*50 g Granatapfelkerne
*80 g Ziegenkäse
*Salz, Pfeffer

Für die Vinaigrette:
*3 EL Essig
*2 EL Gemüsebrühe
*9 EL Olivenöl

Zeit für die Zubereitung: rund 30 Minuten

Zubereitung:
Das Gemüse waschen, Pilze putzen und alles hauchdünn schneiden. Aus Essig, Gemüsebrühe und Olivenöl die Vinaigrette zubereiten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bis auf die Champignons alles jeweils einzeln in der Vinaigrette rund 15 Minuten marinieren. Zusammen mit den Champignons auf den Tellern fächerförmig anrichten und mit drei Viertel der Vinaigrette übergießen. Den Ziegenkäse darüber raspeln, mit der restlichen Vinaigrette beträufeln und mit den Granatapfelkernen dekorieren.

Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem
Bioladen oder in Supermärkten mit Biosortiment.





 
Aktuell
 

Wärmendes Ofengemüse mit Kräuter-Cashewcreme

von BIOSpitzenkoch Mayoori Buchhalter

Zutaten (für 4 Personen):

*1 Pastinake
*1 Rote Beete
*2 Zwiebeln
*2 Möhren
*8 Kartoffeln
*2 EL Olivenöl
*100g Rosenkohl
*2 TL getrockneter Oregano
*2 TL getrocknetes Basilikum
*1 TL getrocknetes Thymian
*5 Knoblauchzehen

Für die Kräuter-Cashewcreme:
*200g Cashewnüsse
*ca. 400ml Wasser
*1 TL Salz
*1 Bund Schnittlauch
*1 Bund Petersilie
*Saft einer halben Zitrone

Zubereitung:
Den Backofen auf 220° Ober-Unterhitze vorheizen. Pastinake, Möhren, Rote Beete und Zwiebeln schälen und in große Stücke schneiden. Kartoffeln waschen und halbieren. Rosenkohl putzen und kreuzweise am Strunk einschneiden.

www.oekolandbau.de ©BLE, Bonn

Alles Gemüse zusammen mit dem Olivenöl, den Gewürzen und den ganzen ungeschälten Knoblauchzehen in einer feuerfeste Form geben, vermischen und im Backofen ca. 40 Minuten backen.

Cashewnüsse zusammen mit der Hälfte des Wassers pürieren. Nach und nach mehr Wasser hinzugeben, bis eine sehr feine Creme entsteht. Salz, grob geschnittenen Kräuter und etwas Zitronensaft hinzu geben und pürieren. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem
Bioladen oder in Supermärkten mit Biosortiment.


 

03.08.2015 in Hannover
Mit den Topfstars in den Sommer
 
Zurück zur Startseite