BioGenüsse
 
Stichwort   
alle Artikel anzeigen   neue Suche

  
Hintergrundinfo

SEHR GUT Vegetarisch kochen mit Christian Wrenkh

Es sind die Fotos, die Kombinationen der Zutaten und die Praxistauglichkeit der Rezepte, die dieses Buch zu einem wirklich wertvollen Begleiter der vegetarischen Experimentierküche machen. Einige der Gourmet-Rezepte von Christian Wrenkh haben das Potential für wahre Geschmacksexplosionen. So bringen Rezepte wie das "Herbstgemüse mit Maronen und Trauben" oder die "Knusprigen Tortillas mit Schoko-Chili-Bohnen" frischen Wind in die vegetarische Küche. Es kommen viele heimische Gemüsesorten, wie Mairübchen, Schmorgurken oder Grünkohl zum Einsatz.

Durch die geschickte Zusammenstellung der Zutaten regt Wrenkhs die Kreativität in der vegetarischen Hobbyküche an, weckt neue Ideen und unterstützt den Spaßfaktor beim Kochen. Das Motto ist einfach aber klug: "Experimentieren Sie und zwar so bunt wie möglich". Das Buch ist eine gelungene Einladung, um die Abwechslung und Alternativen an Farben und Aromen in der Veggie-Küche kennen -und lieben zu lernen. Jedes Rezept ist mit ansprechenden Fotos und Vorschlägen für geeignete Beilagen versehen!




Praktisch ist auch, dass die Rezepte nach Jahreszeiten unterteilt sind. So wird saisongerechtes Kochen einfacher und abwechslungsreicher. Aber auch Tipps und Tricks fehlen dem Kochbuch nicht: Zu Beginn gibt es Infos zum Lagern, Aufbewahren und Zubereiten von Lebensmitteln.

Das Kochbuch ist für Veggie-Fans wie auch für Veggie-Anfänger gut geeignet. Es bietet sowohl für die Alltagsküche als auch für besondere Anlässe zahlreiche Gourmet-Rezepte und verliert dabei nie die Umsetzbarkeit aus den Augen.

Jasmin Vettel, Umweltzentrum Hannover e.V.


Christian Wrenkhs
Sehr gut vegetarisch Kochen:
Christian Wrenkhs Gourmet-Rezepte


204 Seiten, Gebunden
ISBN 978-3-86851-022-5
19,99 Euro
Herausgeber: Stiftung Warentest


 

01.08.2014 in Hannover
Sommerschnitt von Obstgehölzen
16.08.2014 in Hannover
Sommerschnitt von Obstgehölzen
21.08.2014 in Hannover-Linden
Lindener Berg: Ökonomie und Ökologie
24.08.2014 in Hannover
Sommerschnitt von Obstgehölzen