Nachrichten

Hannoveraner starten Online Shop für Ethical Streetwear
Fair produziert und ökologisch korrekt

Seit Juni 2009 macht das Bekleidungssyndikat aus Hannover ein Angebot, dass Du nicht ablehnen kannst: Der Online Shop bietet ein vollständiges Sortiment an fairer Kleidung, die weder Mensch, noch Tier, noch die Umwelt ausbeutet. bio-hannover.de sprach mit Mitbegründer Ingmar Vogelsang über das Bekleidungssyndikat und ethisch korrekte Kleidung.

Quelle: treches

bio-hannover.de: Wofür steht das Bekleidungssyndikat?

Vogelsang: Das Bekleidungssyndikat ist aus einem CleanClothes-Projekt in Hannover hervorgegangen. Uns geht es in erster Linie um faire Arbeitsbedingungen für die Menschen, die in der Bekleidungsindustrie arbeiten. Also bieten wir ausschließlich fair produzierte Bekleidung an. Wir wollen nicht nur Klamotten verkaufen, sondern auch eine Idee weiterbringen: Die Einheit von Produzenten und Konsumenten.

bio-hannover.de: Welche Rolle spielen Bio-Produkte in eurem Sortiment?

Vogelsang: Hinter Bio steht ein fairer Gedanke. Der Bio-Anbau von Baumwolle ist für die Bauern gut. Er sichert ihre Existenzgrundlage nachhaltig. Rund achtzig Prozent unserer Artikel sind daher aus zertifizierter Bio-Baumwolle gefertigt. Wir möchten möglichst vielen Betrieben den Übergang zu Bio ermöglichen und bieten daher auch Baumwollkleidung aus der Umstellung auf den ökologischen Landbau an.

bio-hannover.de: Was habt ihr im Angebot?

Vogelsang: Streetwear für Frauen und Männer. Besonders gut laufen die T-Shirts und Cargo-Hosen aus fair gehandelter Bio-Baumwolle. Im Herbst werden wir unser Sortiment um eine Kinder T-Shirt Kollektion erweitern. Außerdem gibt es Schuhe und Jacken aus synthetischen und recycelten Materialien. Das Angebot kommt von verschiedenen Herstellern, wie treches aus Berlin, Feuerwear aus Köln und Worn again (mittlerweile wieder) im Vereinigten Königreich. Daneben andere Label, die einfach unter fairen Bedingungen produzieren lassen (Epona, Continental, Blackspot...).

bio-hannover.de: Vielen Dank für das nette Gespräch! Wir wünschen Euch viel Erfolg mit Eurem Projekt.