Lesetipp:
Frau am Herd
In ihrem Kochbuch "Frau am Herd - natürlich, phantasievoll, köstlich" präsentiert die bekannte Köchin Sarah Wiener ihre neusten Rezepte. Auf 304 Seiten stellt sie über 250 Rezepte sowohl für die Alltagsküche als auch für Festtage vor. Jedes der zehn Kapitel beginnt mit einer Portion Warenkunde. Ungeübten zeigt Sarah Wiener step-by-step, wie man beispielsweise einen Fisch oder ein Huhn zerlegt, Semmelknödel oder einen Bienenstich zubereitet. Die Köchin legt bei der Zubereitung ihrer Speisen großen Wert auf qualitativ hochwertige Produkte, die vorzugsweise aus der Region und aus biologisch kontrolliertem Anbau stammen. Die Rezepte sind bodenständig und doch kreativ und phantasievoll. Zahlreiche Rezeptfotos und originelle, fast verträumte Fotos von der Köchin persönlich lockern das Kochbuch auf. Sarah Wiener zeigt mit ihrem neuen Kochbuch, dass Bio-Küche ein Hochgenuss ist. Mit ihrem Sinn für Ästhetik, verbunden mit lässiger Unkompliziertheit steckt sie den Leser zum Kochen und Genießen an.





Sarah Wiener
Frau am Herd - natürlich, phantasievoll, köstlich
Knaur Ratgeber Verlag 2008
304 Seiten, 24,95 Euro
ISBN: 3-426-64828-8
www.knaur-ratgeber.de




Kontakt: Artikel empfehlen
Druckausgabe
Email:redaktion@bio-hannover.de
Homepage:
Artikel im Kontext ansehen