Nachrichten

Bohlsener Mühle im DLG Goldregen

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) testete auch in diesem Jahr wieder Bio-Produkte und die Bohlsener Mühle räumte gleich mit allen eingereichten Sorten die begehrte Prämierung ab!

Frankfurt/Main, Dezember 2008 - Jedes Jahr testet die DLG über 20.000 Produkte aus dem Lebensmittelbereich. Im Zentrum der Prüfung steht eine genaue Analyse bei der strenge Standards zugrunde gelegt werden, die über viele Jahrzehnte stetig weiter entwickelt wurden. In den Prüfungen geht es um die Frage, ob die Lebensmittel den hohen Qualitätsanforderungen der DLG entsprechen. Dazu gehört eine sorgfältige Rohstoffauswahl genauso wie eine optimale Verarbeitung und Zubereitung. Nur wenn alles stimmt, kann ein Lebensmittel auch die Erwartungen des Verbrauchers an gute Qualität und Genuss erfüllen.
Seit drei Jahren werden auch Bio-Produkte dieser Prüfung unterzogen. Die Bohlsener Mühle war von Anfang an mit ausgewählten Produkten dabei und hat auch in diesem Jahr sechs Produkte zur Prüfung eingereicht. Sie erhielt dabei für alle getesteten Sorten die begehrte DLG-Prämierung. Insgesamt fünfmal Gold für die Produkte Matinée Joghurt-Zitrone Crunchy, Matinée Zartbitter Crunchy, Matinée Schokoladen Müsli, Schoko-Minz Dinkelgebäck sowie Schoko-Haferling Gebäck. Matinée Urgetreide Müsli erhielt die Auszeichnung in Silber.