Nachrichten

Lust auf freies, ökologisches und journalistisches Arbeiten?
Ein kleiner Rückblick auf ein Jahr FÖJ

Freiwilliges ökologisches Jahr - für viele bedeutet dies meist die Arbeit in und mit der Natur. Das muss nicht immer so sein. Im Umweltzentrum Hannover und der Agentur für Umweltkommunikation geht es auch anders.


Während meiner Zeit als FÖJ-lerin unterstützte ich hauptsächlich die Online-Redaktion des Internetportals www.bio-hannover.de. Nach einer intensiven Einarbeitung in alle Arbeitsbereiche konnte ich mit der Administration des Portals einen eigenen Aufgabenbereich übernehmen. Für mich waren selbstständiges Arbeiten, kreatives Schreiben und interne Administration mit dem CMS besonders wichtig. Klingt anspruchsvoll?

A. Wolf FÖJlerin 06/07

Das ist es auch, aber mit den grundlegenden PC Grundkenntnissen ist die Administration und Dateneingabe nach kurzer Zeit kein Problem mehr.

Natürlich beinhaltet die Arbeit in einer Redaktion auch die journalistische Recherche. Eine wichtige Vorlage für meine Berichte und den monatlichen Newsletter lieferte der Presseverteiler. Täglich erhielt ich die aktuellen Pressemitteilungen und Veranstaltungen der Bio-Branche aus Stadt und Region. Was bietet sich da besser an, als sich auch mal persönlich ein Bild von Hannovers Bio-Angebot zu machen? Für mich hieß es dann, meinen Schreibtisch für einige Stunden die Woche zu verlassen und vor Ort Informationen einzuholen und Ansprechpartner zu interviewen. Während des Jahres konnte ich mir somit ein informatives und kommunikatives Netzwerk aufbauen und Einblicke in die unterschiedlichsten ökologischen Bereiche unserer Region erhalten.

Neben meiner journalistischen Arbeit konnte ich auch weitere Erfahrungen und Informationen aus dem Bereich der Öffentlichkeitsarbeit sammeln. In ganz Niedersachsen haben wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Veranstaltungen des Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz organisiert und betreut.

Neugierig geworden? Du hast Interesse am PC, bist motiviert, zeitlich flexibel und möchtest wissen, was dir ein FÖJ oder ein Praktikum im Umweltzentrum Hannover sonst noch zu bieten hat?

Für das Jahr 2008/2009 ist kurzfristig eine Stelle in der Online-Redaktion frei geworden.

Hier gehts zur Stellenausschreibung