Hintergrundinfo

Farbe und Licht für schöneres Wohnen

Farben zum Wohlfühlen
Mit einem neuen Farbanstrich kann man die Stimmung in einem Zimmer oder der ganzen Wohnung völlig verändern. Wie eine Hautcreme verteilt sich Farbe im ganzen Haus und sollte deshalb ohne gesundheitsbelastende Substanzen sein. Natürliche Farben sind atmungsaktiv und haben eine wohltuende und harmonisierende Wirkung auf den Menschen.

Benutzen Sie deshalb Farben pflanzlicher und mineralischer Herkunft zum Streichen ihrer Wohnung. Silikat- und Lehmfarben, Leinöl und Naturharze eigenen sich, je nach Oberflächenbeschaffenheiten und Funktion des jeweiligen Raumes, besonders für die Innenanwendung. Sie sind umweltfreundlich und ohne gesundheitsbelastende Substanzen.

Durch das Mischen verschiedener Farbpigmente - Farbpigmente sind pulverförmige Farbteilchen, die aus Erd- und Pflanzenfarben gewonnen werden - erreichen Sie Ihre ganz persönliche Farbe. Lassen Sie sich von der Natur inspirieren und wählen Sie die Farben aus, die Ihnen wohltun. Ganz allgemein gilt, dass der Farbbereich rot, orange und gelb eine warme Wirkung hat, dagegen blau, grün und violett eher kühl wirken.

Ein sonniges Heim
Die Quelle allen natürlichen Lichts ist die Sonne, die uns fortwährend mit Energie versorgt. Das Sonnenlicht stimuliert unseren Stoffwechsel und die Hormonausschüttung. Es stärkt Körper und Seele und schenkt uns Wohlbefinden. Nutzen Sie in Ihrem Heim soviel natürliches Licht wie möglich, indem Sie die Vorhänge zurückziehen oder feine, lichtdurchlässige Stoffe für Gardinen verwenden.

Natürliche Lichtquellen sind Kerzen und offenes Feuer. Sie verbreiten eine wärmende und gemütliche Atmosphäre. Salzkristall-Lampen wirken mit ihrem warmen, leicht rosa wirkenden Licht harmonisierend auf Körper und Seele. Das Besondere an der Salzkristall-Lampe ist ihre Fähigkeit, die Raumluft mit belebenden Ionen anzureichern. Computer, Klimaanlagen, Fernseher und schlechte Belüftung verringern die Anzahl der negativ geladenen Teilchen in der Luft. Am Meer, an Wasserfällen oder in den Bergen ist die Luft dagegen mit Negativ-Ionen stark angereichert, was eine belebende Wirkung auf den Menschen hat.

Zur behaglichen Beleuchtung Ihres Heims mit künstlichem Licht eignen sich Vollspektrum- Tageslicht-Röhren. Dieses Vollspektrumlicht entspricht in seiner spektralen Zusammensetzung weitestgehend dem natürlichen Sonnenlicht. Damit holen Sie sich sehr klares, helles Licht in Ihr Heim und können den Mangel an Sonnenlicht in der dunklen Jahreszeit mindern. Vollspektrum-Tageslicht-Lampen wirken vitalisierend, ermüden weniger die Augen und sorgen für Wohlbefinden.