Hintergrundinfo

BioNova Messe im Pavillon
Messe für Genuss, Ökologie & gesundes Leben

Am Samstag den 01. März öffnet die BioNova, Hannovers erste Bio-Verbraucher Messe, ihre Pforten. Die neue Messe findet bis einschließlich Sonntag, den 2. März 2008 zwischen 10-18 Uhr im Pavillon statt. Die BioNova wird organisiert vom Verein BioNetz Hannover. Das BioNetz Hannover ist ein gemeinnütziger Verein von Gewerbebetreibenden, die ausschließlich biologisch arbeiten. Schirmherr der BioNova ist der Stadtrat und Wirtschafts- und Umweltdezernat Herr Hans Mönninghoff.

Inhaltliche Ausrichtung der BioNova
Die BioNova schließt eine Lücke in der vielfältigen Verbraucher-Messe-Landschaft von Hannover. Es sind nur Aussteller zugelassen, die Produktion, Handel, und Dienstleistung fair nachhaltig und ökologisch betreiben. Denn wie Frau Ursula Rössel, 1.Vorsitzende des BioNetz Hannover sagt: "ist Fairer Handel gleich faire Globalisierung". Für die Bereiche Landwirtschaft und Tierhaltung nehmen ausschließlich biozertifizierte Aussteller teil. In der Regel sind dies kleinere und mittlere Unternehmen mit einer starken Verankerung in der Region. Der regionale Aspekt spielt also eine zentrale Rolle. Mehr als 80% der Aussteller kommen direkt aus der Stadt und Region Hannover.

Profil der Aussteller
Die ca. 45 Aussteller kommen ebenso wie die Mitglieder des BioNetzes aus den unterschiedlichsten Bereichen: Naturtextilien Schuhe aus pflanzlich gegerbtem Leder, Lieferservice für Bio-Produkte & Naturkost, Eilter Bauernkäse, Biologische Landwirtschaft, Artgerechte Tierhaltung, Bauen, Wohnen, Honig und vieles mehr. Alle Aussteller stehen für den verantwortungsvollen Umgang mit Erde, Wasser, Luft, Tier und Mensch. Die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen bei Produktion und Verarbeitung, ebenso der faire Umgang mit Partnern in der gesamten Welt (fair - trade - Produkte), wird von den Ausstellern praktiziert und den Besuchern vermittelt. Die Messe richtet sich an kritische Verbraucher die gesund und bewusst leben wollen.

Auftaktveranstaltung
Am Samstag um 10.30 Uhr findet auf der Bühne im Großen Saal die Auftaktveranstaltung statt. Der Schirmherr der BioNova Herr Mönninghoff wird die Messe offiziell eröffnen.

Faire Eintrittspreise
Kinder, Schüler, Jugendliche bis 18 Jahre und Studenten haben freien Eintritt! Alle anderen Besucher bezahlen 2€. Die Eintrittskarten gelten als Lose, mit denen man 100% einen Preis gewinnt.

Programm
Die Mode- und Bekleidungs- Aussteller werden Ihnen jeweils am Samstag und Sonntag um 14.00 Uhr eine Modenschau präsentieren.

Viele Stände bieten Mitmach-Aktionen auch für die kleinen Gäste an. Außerdem ist die ComNatura-Umweltbildung engagiert, bei denen Kinder und Jugendliche spielend spannende Dinge über die Natur und den Umweltschutz erfahren und erspielen.

Auch für Ihr leibliches Wohl finden Sie auf der BioNova ein reichhaltiges Angebot von Bio-Gourmet-Speisen über Kaffee & Kuchen bis hin zu Wein- und Käseverkostung. Probieren Sie einmal den einzigartigen Büffel-Mozzarella der Eilter Bauernkäserei.

Um zu unterstreichen, dass es bei der Messe nicht nur um den Verkaufserfolg geht wurde ein buntes Programm von Fachvorträgen aus verschiedenen Fachbereichen für Sie zusammen gestellt. Ein detailliertes Programm finden Sie unter
www.bionetz-hannover.de