Hintergrundinfo

Ökologisch Reisen
Erst suchen, dann buchen: Urlaubsportale und Reiseführer

Wer sein Urlaubsziel zunächst online erkunden möchte, findet im Internet zahlreiche Beschreibungen von Urlaubsquartieren auf Bio-Bauernhöfen und Landgasthöfen in vielen Ländern Europas. Eine große Auswahl bietet das Internetportal: Biohoefe

Ein neues Angebot für Bio-Kunden und exklusiv für den Naturkostfachhandel bietet das Kooperationsprojekt Demeter-Reisen. Gebucht wird ausschließlich online vom Reisegast selbst, aber der Appetit darauf kommt beim Einkauf im Bio-Laden. Dort nämlich gibt es Thekendisplays mit charakteristischen Reisepostkarten zu den Demeter-Reisen sowie in ausgewählten Fachgeschäften auch Informations- und Buchungsterminals.
Durch eine sorgfältige Kundenanalyse kann Demeter-Reisen passgenaue Angebote für Familien mit Schulkindern, für Familien mit einem Kind oder für Großeltern mit Enkeln anbieten. Entwickelt wurden zudem Studienwanderreisen in den Kategorien "Natur", "Kerngesund" und "Informativ". Stets dabei ist ein kompetenter Wanderführer und meist ein mitreisender Demeter-Koch.
Der Katalog mit den Ferienangeboten für 2008 kann ab sofort bestellt online werden. Weitere Infos: demeter-reisen

Der ökologische Anbauverband Biokreis e.V. hat auf den Internetseiten "Bio im Urlaub" Angebote, Tipps und weiterführende Links rund um die schönste Zeit des Jahres zusammengestellt. Vom exklusiven Wellness-Hotel bis zum urigen Bio-Bauernhof finden sich für jeden Geschmack und jeden Geldbeutel Angebote für einen genussreichen und entspannenden Urlaub. Darüber hinaus gibt es eine Liste von Gasthäusern und Restaurants, die mit ihrer guten Bio-Küche Urlaubsstimmung für eine kurze Mittagspause oder einen gemütlichen Abend zaubern.
Weitere Informationen: bio-im-urlaub

Aktuelle Reiseführer zu (fast) allen Flecken der Welt führt der Spezialversandbuchhandel für ökologische Themen Baerens & Fuss. Zahlreiche Reiseführer und Karten für nachhaltigen Tourismus umfasst der Katalog: Sanft reisen.


Urlaub auf dem Bauernhof im Winter

Südtirols Höfe eignen sich ideal fürs Ski-Vergnügen oder für romantische Tage in der kalten Jahreszeit. Unter dem Namen "Roter Hahn" läuft das offizielle Portal für Urlaub auf dem Bauernhof in Südtirol. Mit im Angebot sind auch Bio-Bauernhöfe mit speziellen Programmen für Kinder. Weitere Infos finden Sie auf der Internetseite roterhahn

Entspannen in einem der "Bio-Hotels"

Unter dem Namen "Die Bio-Hotels" hat sich eine Gruppe von Hoteliers zusammengeschlossen, um ein Angebot nach ökologischen Gesichtspunkten für ihre Gäste zu entwickeln.
Zurzeit gibt es über 45 Mitgliedsbetriebe, die in Österreich, Italien, Deutschland und auch in der Schweiz, in Spanien und Irland als "Die Bio-Hotels" geführt werden. Die österreichischen Betriebe kooperieren mit dem Bio-Anbauverband Ernte Austria und tragen das Bio-Austria-Gütesiegel. In Deutschland arbeiten die Häuser mit Bioland zusammen. Eine Übersicht über alle Bio-Hotels, ausführliche Infos zum Konzept der Häuser und Katalog-Bestellung auf der Internetseite:biohotels

Dieser Artikel ist zuerst auf www.oekolandbau.de veröffentlicht worden.