Hintergrundinfo

Panna cotta alla verbena
Panna Cotta mit Zitronenverbene

Zutaten für vier Personen:
*1 Vanilleschote
*100 g Crème fraîche
*2 Bio-Limetten
*1 Bund frische Zitronenverbene (oder 2 Töpfchen; es sollten
ca. 40 g Kräuter sein)
*350 g Schlagsahne
*3 1/2 Blatt Gelatine
*100 g Feinzucker
*150 g heller Zuckerrübensirup (Reformhaus oder Feinkostladen für englische *Spezialitäten)
*2 frische, reife Weinbergpfirsiche (erkennt man am Duft)
*15 g Butter

Zubereitung:
1. Die Limetten heiß abwaschen und abtrocknen. Die Schale von 1 Limette fein abreiben und 2 EL Saft auspressen. Die Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark herausschaben. Verbeneblätter abzupfen. Sahne mit Vanillemark und -schote, 40 g Zucker und 2/3 der Verbeneblätter einmal kräftig aufkochen lassen. Limettenschale und -saft zugeben. Die Verbenesahne muss nun 15 Minuten ziehen.

2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in der noch warmen Kräutersahne unter Rühren auflösen. Anschließend durch ein feines Sieb gießen und die Verbeneblätter im Sieb gut ausdrücken. Mit der Crème fraîche die Kräutersahne glatt rühren. Die Masse in 4 Förmchen (à 125 ml Inhalt) füllen und 5-6 Stunden, besser über Nacht, abgedeckt kalt stellen.

3. Von der restlichen Verbene 4 Blätter zum Garnieren beiseite legen und am besten in einer Frischhaltebox im Kühlschrank aufbewahren. Die übrigen Blätter mit der Zuckerrübenmelasse aufkochen, durch ein Sieb passieren und den Sirup zum Abkühlen beiseite stellen. Ausgekochte Blätter entfernen.

4. Pfirsiche halbieren und entsteinen. Butter zerlassen, die Schnittflächen der Pfirsiche damit bestreichen und in den restlichen Zucker drücken. Pfirsiche mit der Schnittfläche nach oben auf ein Backblech legen.

5. Von der anderen Limette die Hälfte der Schale (1 knapper TL) in feinen Zesten abziehen, dann 2 EL Saft auspressen. Beides unter den Verbenesirup rühren.

6. Die Förmchen mit der Panna Cotta kurz in heißes Wasser tauchen, die Ränder mit einem Messer vorsichtig lösen und die Panna Cotta auf Teller stürzen. Jede Portion mit einem schmalen Kräuterblatt dekorativ verzieren.

7. Backofengrill vorheizen. Die vorbereiteten Pfirsiche auf der 2. Schiene von oben unter dem vorgeheizten Backofengrill ca. 5 Minuten goldbraun gratinieren.

8. Jeder Panna Cotta eine warme Pfirsichhälfte beigeben. Obst und Süßspeise mit dem Kräutersirup beträufeln. Sofort servieren!


Dieses Rezept entstammt dem Buch:

Sonnenstrahlen für den Gaumen
Mediterrane Kräuterküche
Rita Kopp

Erschienen im Verlag Thorbecke
112 S. zahlreiche farbige Abb.
gebunden mit SU

Preis: 19,90 €
ISBN: 978-3-7995-3529-8