Hintergrundinfo

Topfenstrudel mit Beeren

von BIOSpitzenkoch Carsten Girlich

Zutaten für 4 Personen:
*230 g Mehl
*2 EL Öl
*125 ml lauwarmes Wasser
*500 g Topfen (Quark)
*50 g Vollrohrzucker
*50 g Rosinen, mit Rum mariniert
*2 Eier
*2 EL Vollkorngrieß
*300 g gemischte Beeren
*250 ml roter Trauben- oder Johannisbeersaft
*50 ml Orangensaft
*50 ml Rotwein
*Vollrohrzucker, Zimt, Vanille, Salz

Zubereitung:
Das Mehl, das Öl, das Wasser und eine Prise Salz zu einem geschmeidigen Strudelteig kneten, anschließend ruhen lassen. Den Quark, den Vollrohrzucker, die Eier, den Grieß und die Rosinen gut verrühren und mit Vanille und einer Prise Salz abschmecken. Den Strudelteig auf einem Tuch dünn ausziehen, mit der Masse bestreichen und zusammenrollen. Mit etwas Butter bestreichen. Bei 200 Grad zunächst zehn Minuten, dann bei 180 Grad weitere 30 Minuten backen.
Währenddessen den Saft, Wein, Zucker und Zimt aufkochen, abschmecken und mit Speisestärke leicht binden. Etwas abkühlen lassen, dann die ausgelesenen und geputzten Beeren zugeben. Nicht mehr aufkochen. Zum Schluss den Strudel in Streifen schneiden und mit dem Beerenragout garnieren.


Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem Bio-Laden oder in Supermärkten mit Bio-Sortiment.

Mehr Infos:


Wenn Sie mehr über die BIOSpitzenköche erfahren und weitere Rezepte ausprobieren möchten, dann besuchen Sie die Kochvereinigung unter www.bio-spitzenkoeche.de.
Weitere Informationen zu Bio-Produkten finden Sie im Verbraucher-Bereich auf www.oekolandbau.de/verbraucher.