Hintergrundinfo

Gemüsetee

Gemüsetee können Sie sehr gut vorbereiten und im Kühlschrank 2-3 Tage aufbewahren oder portionsweise einfrieren. Und so gelingt er: Für 1 Liter Gemüsetee 1/2 Zwiebel schälen. 1 rote Paprikaschote, 1/2 Weißkohl, 1 Zucchino, 3 Möhren, 2 Petersilienwurzeln und 1/2 Stange Lauch waschen, putzen bzw. schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebelhälfte mit der Schnittfläche nach unten in einen Topf leicht braun werden lassen, 1 1/2 Liter Wasser zugießen und bis knapp unter dem Siedepunkt erhitzen. Das Gemüse, 1 Lorbeerblatt, 1 Teelöffel Korianderkörner und 3 Wacholderbeeren dazugeben und alles offen 1 Stunde ziehen, aber nicht kochen lassen. Abkühlen lassen, durch ein Sieb abgießen und nach Belieben verwenden.

Dieses Rezept entstammt dem Buch

Bio - Ein Genuss
BIOSpitzenköche, Anna Ort-Gottwald, Maryna Zimdars
Erschienen im Verlag Gräfe & Unzer (April 2006)
168 Seiten, 120 Farbfotos, Hardcover
Preis: 24,90
ISBN: 3-8338-0272-3