Rezept

Quitte mit Zimteis

Von BIOSpitzenkoch Dietmar Hagen

Zutaten (für vier Personen):
* 2 Quitten
* 80 g Akazienhonig
* 1 Stück Zimtrinde
* 1 Gewürznelke
* 1 Handvoll blaue Trauben
* 400 g Zimteis
* 1 Schuss Quittenschnaps
* bei Bedarf Gebäck

Zubereitung:
Quitten schälen, Kerngehäuse herausschneiden und in grobe Spalten schneiden. Die Quitten mit dem Honig und den Gewürzen in einen Topf geben und mit Wasser knapp bedecken. Die Quitten zugedeckt langsam bissfest dünsten und im Saft erkalten lassen.

Quitten auf Desserttellern anrichten. Die Trauben halbieren und entkernen, im sirupartigen Quittensaft mit einem Schuss Quittenschnaps marinieren. Mit Zimteis und feinem Gebäck servieren.

Zutaten stammen aus kontrolliert ökologischem Anbau.