Nachrichten

"Hannover ist putzmunter"

Am Samstag, den 21. März laden der Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) und die Landeshauptstadt von 9 bis 14 Uhr wieder zur beliebten jährlichen Müllsammelaktion ein. Mitmachen bei putzmunter kann jeder: Vereine, Unternehmen oder Familien, allein, zu zweit oder in der Gruppe. Schülerinnen und Schüler werden wie gewohnt mit ihren Klassen bereits in der Woche vor dem eigentlichen Sammeltag fleißig um ihre Schulen herum Müll aufsammeln. Weitere Informationen zur Teilnahme gibt es ab sofort online unter www.aha-region.de/putzmunter oder telefonisch beim aha-Service unter der kostenlosen Telefonnummer (0800) 999 11 99.

Schirmherrin der Aktion ist die Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin Sabine Tegtmeyer-Dette, der viel an der Aktion liegt. "Wir freuen uns über alle, die dazu beitragen, dass unsere Stadt sauberer wird", so Sabine Tegtmeyer-Dette die erklärt: "Gesammelt werden kann nahezu überall: auf Grünflächen, in Grünanlagen oder der Eilenriede, an Flussläufen genauso wie rund um den Maschsee oder einfach vor der eigenen Haustür."

Durch das freiwillige Engagement wird Hannover von allerlei Müll befreit und für jeden angemeldeten und aktiven Sammler spendet aha einen Euro an den gemeinnützigen Verein "Can Arkadas". Er ist seit über 25 Jahren im Bereich der interkulturellen Sozial- und Bildungsarbeit aktiv.

Und auch für die Teilnehmer an putzmunter gibt es einen Anreiz jenseits von Umweltschutz und Gemeinwohl: aha verlost unter allen Teilnehmenden als Dankeschön für das Engagement ein Party-Taschengeld in Höhe von 100, 200 und 500 Euro als Zuschuss für die nächste Feier.

"Mitmachen lohnt sich somit gleich dreifach: Hannover wird sauberer, aha spendet für jeden Teilnehmer für einen guten Zweck und unter allen Sammlern werden attraktive Preise verlost", betont Mathias Quast, Abteilungsleiter Stadtreinigung und Winterdienst bei aha.

Alles was man zum Mitmachen braucht sowie die Aktionskarten mit Gewinncoupon gibt es in den hannoverschen Filialen der Drogeriemarktkette "dm", der Discountmarktkette "NP" sowie des Biomarktes "denn's". Gruppen ab fünf Personen bekommen nach ihrer Anmeldung im Internet die Sammelsets automatisch geliefert.

Stand 02.03.2015