Hintergrundinfo

Mais-Parmesan-Nockerln


von BIOSpitzenkoch Dr. Harald Hoppe


Zutaten (für 4 Personen):

*30 g Lauch
*40 g Maisgries
*25 g Parmesan (gerieben)
*40 g Butter
*1 Eigelb
*Muskatnuss
*Salz
*Pfeffer

Zeit für die Zubereitung:
etwa 25 Minuten (ohne Kühlzeiten)

Zubereitung:

Den Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Butter, Eigelb, Maisgrieß und Parmesan in einer Schüssel zu einer Teigmasse verkneten. Die Lauchringe untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Teigmasse in Frischhaltefolie einschlagen und etwa 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Salzwasser in einem Topf auf höchster Temperaturstufe zum Kochen bringen. Die Teigmasse aus dem Kühlschrank nehmen. Aus der Masse mit Hilfe zweier Esslöffel runde Nockerln abstechen. Die Nockerln in das kochende Salzwasser geben und den Herd auf mittlere Temperaturstufe schalten. Die Nockerln fünf Minuten köcheln lassen. Danach die Temperatur noch einmal mindern und die Nockerln weitere zehn Minuten ziehen lassen. Nockerln anschließend aus dem Wasser heben, abtropfen lassen und sofort servieren.

Guten Appetit!


Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem
Bioladen oder in Supermärkten mit Biosortiment.