Das schmeckt nicht nur Vegetariern!
Die indische Küche, reich an raffinierten Gewürzen, bietet einen wunderbaren Fundus an besonderen vegetarischen Gerichten.

Die Masalas (Gewürzmischungen) der indischen Küche betören Gaumen und Nase und begeistern jeden Feinschmecker - auch ohne Fleisch! Für dieses Buch haben die beiden Autorinnen Sushila Issar und Mrinal Kopecky über 100 der attraktivsten vegetarischen Originalrezepte ihrer Heimat Indien ausgewählt und so bearbeitet, dass sie auch hierzulande problemlos zubereitet werden können.

Aus der Praxis geben die beiden Autorinnen ihre Tricks und Tipps weiter. Klar verständliche Anweisungen machen auch Anfängern den Einstieg leicht, und eine ausführliche Waren- und Gewürzkunde vermittelt nützliche Informationen über spezielle indische Zutaten und gibt Sicherheit beim Einkauf. Die vielen Farbfotos sind eine gute Orientierungshilfe für die Zubereitung.

Seit 20 Jahren ist "Indisch vegetarisch" das meistgenutzte Kochbuch in meinem umfangreichen Kochbuchfundus. Viele Gerichte gehören inzwischen zu meinem Standardrepertoire in der Küche. Das Geheimnis des Buches: Die Zubereitung der Speisen ist unkompliziert und alles schmeckt einfach köstlich und authentisch.

Elke Wohlfarth, Umweltzentrum Hannover e.V.

Sushila Issar, Mrinal Kopecky
Indisch vegetarisch

128 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7750-0352-0
14, 95 Euro
Herausgeber:
Hädecke Verlag

Stand: 04.05.2011




Kontakt: Artikel empfehlen
Druckausgabe
Email:e.wohlfarth@umweltzentrum-hannover.de
Homepage:
Artikel im Kontext ansehen