Umweltfreundlich Vegetarisch - Genussrezepte mit CO2-Berechnungen
Neu und zukunftsweisend für ein Kochbuch: Rezepte, die bewusst nach den Kriterien der Umwelt- und Klimafreundlichkeit ausgewählt wurden, die hervorragend schmecken und uns gut tun, denn sie sind cholesterinarm, vitaminreich und einfach gesund.

Bisher galt bereits die Verwendung saisonaler Produkte aus der Region, möglichst aus ökologischem Anbau, als klimafreundlich. Noch viel mehr zählt aber nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen die Menge der Treibhausgase, die bei der Erzeugung und Verarbeitung von Lebensmitteln entsteht. Hier setzt das Buch an und sensibilisiert mit beispielhaften Rezepten, alle mit berechneten CO2-Äquivalenten, für das Problem - ganz ohne erhobenen Zeigefinger!

Fazit:
Auch eine Küche, die weitgehend ohne Produkte vom Tier auskommt, kann abwechslungsreich und sehr lecker sein. Wie gut das geht und schmeckt, zeigen die Rezepte für alle Gelegenheiten. Das Kochbuch ist besonders ansprechend für junge LeserInnen zwischen 20 und 30 Jahren, die im Kochen noch nicht so erfahren sind. Das Buch ist bunt gestaltet und glänzt mit einem spielerisch, verspielten Design.

Bettina Goldner
Umweltfreundlich vegetarisch
Genussrezepte mit CO2-Berechnungen

152 Seiten, Klappenbroschur
ISBN 978-3-7750-0561-6
16,90 Euro
Herausgeber: Hädecke Verlag

Stand: 03.03.2011


Kontakt: Artikel empfehlen
Druckausgabe
Email:foej@umweltzentrum-hannover.de
Homepage:
Artikel im Kontext ansehen