Nachrichten

VCD von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" ausgezeichnet
VCD-Projekt "Grüne Flotte im Betrieb" ist "Ausgewählter Ort 2011"

Berlin, 03.02.11: Mit seinem Projekt »Grüne Flotte im Betrieb« wurde der ökologische Verkehrsclub VCD im Wettbewerb »365 Orte im Land der Ideen« als »Ausgezeichneter Ort 2011« prämiert. Der Wettbewerb findet seit 2006 im Rahmen der Initiative »Deutschland - Land der Ideen« unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten statt. Eine unabhängige Jury aus Wissenschaftlern, Wirtschaftsmanagern, Journalisten und Politikern würdigte das innovative und zukunftsfähige Konzept des VCD-Projekts.

Mit einem umfassenden Beratungsangebot unterstützt der VCD im Rahmen des Projekts »Grüne Flotte« Unternehmen mit eigenem Fuhrpark dabei, ihre betriebliche Mobilität zu optimieren. *Gerade im Hinblick auf steigende Kraftstoffkosten und Fahrverbote in Umweltzonen sind Unternehmen mehr denn je darauf angewiesen, die Kosten zu senken und die Umweltbilanz des Fuhrparks zu verbessern", erklärte Michael Müller-Görnert, VCD-Verkehrsreferent und Leiter des Projekts. *Die Auszeichnung belohnt unser Engagement und ist für uns ein zusätzlicher Ansporn, in diesem Bereich weiter aktiv zu bleiben."

In seinem Leitfaden »Effizienter Fuhrpark - kostengünstig, umweltschonend, zukunftssicher« hat der VCD Maßnahmen zusammengestellt, die sich leicht umsetzen lassen: von der Auswahl des passenden Firmenfahrzeugs über Spritspartrainings und Routenoptimierung bis hin zu Alternativen zum eigenen Firmenwagen wie betriebliches Car-Sharing oder der verstärkte Einsatz von Bus und Bahn und des Fahrrades. Regelmäßig aktualisierte Informationen im Internet sowie eine persönliche Beratung ergänzen das Angebot. Müller-Görnert: *Firmen profitieren mehrfach: geringere Kosten, ein besseres Umweltimage und motivierte Mitarbeiter. Wer sparsame und schadstoffarme Fahrzeuge einsetzt, ist auch künftig gut aufgestellt und muss sich keine Gedanken um Fahrverbote in Umweltzonen machen. Dies sollte Anreiz sein, sich zu informieren und aktiv zu werden."

Die Broschüre »VCD Leitfaden: Effizienter Fuhrpark - kostengünstig, umweltschonend, zukunftssicher« wurde vom Bundesumweltministerium und dem Umweltbundesamt gefördert. Sie kann hier heruntergeladen oder gegen 2,55 Euro Versandkostenpauschale bestellt werden beim VCD-Versandservice, Heinrich Sommer Straße 13, 59939 Olsberg, Fon 02962/845865, Fax 02962/800155, E-Mail bestellung@vcd.org.

Unter www.flottenbetreiber.de bietet der VCD viele weitergehende Informationen, wie Unternehmen die Umwelt entlasten und Kosten senken können.

Stand: 03.02.2011