Hintergrundinfo

Feiner Geflügel-Wrap mit frischem Gemüse

von BIOSpitzenkoch Christian Kolb

Zutaten (für 4 Personen):

*4 Weizen-Wraps
*100 g Geflügelfleischwurst
*2 Tomaten
*1 Zwiebel
*1 Kohlrabi (mittelgroß)
*2 Möhren (klein)
*3 Petersilienstängel
*40 g Erdnussbutter
*80 ml süß-saure Soße
*60 g Quark
*1 TL Zitronensaft
*1 TL Apfeldicksaft
*1 TL Leinöl
*Salz

Zeit für die Zubereitung: etwa 10 Minuten

Zubereitung:
Die Geflügelfleischwurst würfeln. Den grünen Strunk der Tomaten heraustrennen. Danach Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel häuten und ebenfalls würfeln. Kohlrabi und Möhren waschen und raspeln. Petersilienblättchen von den Stängeln abzupfen, waschen und fein schneiden.

Alles zusammen mit der Erdnussbutter, der süß-sauren Soße und dem Quark in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Apfeldicksaft und Leinöl hinzugeben. Mit Salz würzen und alles gut vermischen.

Die Wraps auslegen und die Füllung darauf verteilen. Anschließend zusammenrollen. Guten Appetit!

Preis pro Person: rund 2,50 Euro

Tipp: Eingewickelt in Frischhaltefolie und aufbewahrt im Kühlschrank bleiben die Wraps bis zu zwei Tage genießbar.

Schon gewusst? Ab 1. Juli 2010 gilt das neue EU-Bio-Logo. Es gilt für alle vorverpackten Biolebensmittel in der Europäischen Union. Zu erkennen ist das Logo an zwölf weißen Sternen auf grünem Grund, die zusammen ein stilisiertes Blatt formen. Darunter befindet sich ein Kontroll-Code, der den Begriff "Bio" oder "Öko" in der jeweiligen Landessprache enthält. Das neue Logo ist ein zusätzliches Zeichen. Das deutsche Bio-Siegel und die Zeichen der privaten Verbände haben weiterhin Bestand.

Ihr BIOMomente-Team wünscht Ihnen einen guten Appetit!

Die Zutaten erhalten Sie aus kontrolliert ökologischem Anbau in Ihrem
Bioladen oder in Supermärkten mit Biosortiment.