Nachrichten

Mein Name ist Scout - Zukunftsscout
Die neue Aktionsplattform für junge Umweltschützer

Berlin: Die Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUNDjugend) bietet jungen Menschen ab sofort eine neue Aktionswebsite an. Unter www.zukunftsscouts.de finden Jugendliche zwischen 11 und 15 Jahren, aber auch Erwachsene vielfältige Aktionsideen, die unter dem Motto "Entdecken, Motzen besser Machen" zum aktiven Natur-, Umwelt- oder Klimaschutz anregen.

Per Mausklick gibt es zahlreiche, konkrete Vorschläge wie jeder im Alltag Energie sparen, den eigenen Garten zur Lebensinsel umgestalten oder auf der Toilette den Regenwald retten kann. Kreative "Motztipps" helfen dabei, Umweltthemen medienwirksam in die Öffentlichkeit zu tragen und "Best-Practice Projekte" motivieren zum Nachahmen. Lehrer/innen oder Betreuer/innen finden unter der Rubrik "Betreuer Info" hilfreiche Tipps und Methoden zur Projektarbeit mit jungen Menschen und erhalten die neuesten Studien zum Umweltbewusstsein von Jugendlichen in Deutschland.

Die Website verbindet die Ergebnisse des Projekts Zukunftsscouts - zeigen wo's langgeht der BUNDjugend Nordrhein-Westfalen und des bundesweiten BUNDjugend Projekts TRIOlogisch! Entdecken, Motzen, besser Machen!. Über 4000 Jugendliche hatten in den vergangenen fünf Jahren zahlreiche Aktionen für eine bessere Zukunft durchgeführt, Lebensräume für bedrohte Tierarten angelegt, mit spektakulären Aktionen gegen die Vermüllung der Landschaft aufmerksam gemacht oder Konzerne von der Umstellung auf Recyclingpapier überzeugt.