Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Sommercampus 2008 - Eine Sommeruni für Kinder und Erwachsene
Zeit und Ort: 30.07.2008 - 20.08.2008, D-30165 Hannover (Aktionstag/e)
Anschrift:Stadtteilzentrum Freizeitheim Vahrenwald
Inhalt:
Wer sagt denn, dass Lernen keinen Spaß macht?
In den Ferien studieren?
Klar weil's freiwillig ist und es keine Noten gibt!


Im August findet der Sommercampus statt, für alle Neugierigen, die Spaß am Lernen haben.

Ab Anfang Juli können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene einschreiben. Unterschiedliche Fächer und Themen stehen in dem "Vorlesungsverzeichnis" zur Auswahl. Es gibt praktische Bereiche und theoretische Vorlesungen und Seminare zu spannenden Fragen des Lebens, interessante Einblicke in Berufssparten und abenteuerliche und aufregende Begegnungen. Es wird ein Stundencafe geben, Referate, Hausarbeiten, und natürlich Professoren. Am Ende wartet das Diplom, das feierlich in einer Abschlussveranstaltung überreicht wird.

Zwei interdisziplinäre "Studiengänge" stehen zur Auswahl, zu denen die Studenten dann verschiedenste Seminare und Projekte wählen können:

1. Dipl. Zahlenforscher: Hier dreht sich alles um Mathematik und Zahlen. Ob beim Einkaufen oder beim Komponieren, ob beim Schäfchen zählen oder beim Sport. Überall auf der Welt spielen Zahlen eine wichtige Rolle. Sie sind Zeitmaß, Raummaß und bestimmen unseren Alltag mehr als wir glauben möchten, zum Beispiel beim Kochen. Aber auch in der Musik oder der Fotografie haben Zahlen eine wichtige Bedeutung. Die Wirtschaft ist ohne Zahlen nicht vorstellbar. Sie bestimmen, ob etwas billig oder teuer ist, ob es sich lohnt oder nicht. Die Zahlen verdeutlichen Gerechtigkeiten und Ungerechtigkeiten. Gemeinsam gehen wir auf die Suche nach den Zahlen im Alltag, in der Kunst und in den Wissenschaften.

2. Dipl. Klangforscher: Die Welt ist Klang. Wir erforschen die Welt der Musik, Beschäftigen uns mit dem Einfluss des Klangs auf den Körper. Andere Länder andere Klänge - hören wir, was uns andere Kulturen sagen. Es entstehen Hörspiele und Klangexperimente. Wir probieren Instrumente aus und lernen unseren eigenen Körper als Klangkörper entdecken. Entdecken wir auch die Natur! Sie hat eine Menge an Klangen und Geräuschen zu bieten.

Veranstalter ist das Freizeitheim Vahrenwald in Kooperation mit dem Wissenschaftsladen e.V., dem Fachbereich Bildung und Qualifizierung, Bereich Stadtteilkultur Bereich Jugend und Familie, Feriencard Hannover.

Weitere Infos und Rückfragen bei:
Franziska Schmidt, Stadtteilzentrum Vahrenwald
Tel.: 168-4 38 62


Veranstalter: Freizeitheim Vahrenwald, Vahrenwalder Str. 92, 30165 Hannover
Tel.: 0511 344711
E-Mail: fzh-vahrenwald-hannover.de


Termin im Kontext ansehen