Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Radtour zum Hoffest in Hiddestorf
Zeit und Ort: 15.06.2008 - 10:00, D-30159 Hannover (Führung)
Anschrift:Treffpunkt: Fackelträger am Maschsee
Inhalt:
Am Sonntag, dem 15. Juni um 10:00 Uhr veranstaltet das Umweltzentrum Hannover e.V. (UZ) eine geführte Radtour zum Hoffest des Kampfelderhofes in Hiddestorf.

Die Tour startet am Maschsee und führt vorbei an den Wiesen und Wasserflächen durch den Wald der Leineaue. Im Naturschutzgebiet "Alte Leine" haben viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten ein Zuhause. Imme Hanebuth, FÖJlerin des UZ, informiert auf dem Weg über die Landschaft und deren Artenreichtum.

Durch das Zusammenspiel vom Wald, Gewässern und Nutzflächen ergibt sich eine reizvolle Landschaft für Mensch und Tier. In den Auwäldern stechen besonders die zahlreichen Vogelarten hervor, die des Jahr Besucher hierher ziehen.

Am Ende erwartet die Radlerinnen und Radler eine Erfrischung auf dem Hoffest des Kampfelderhofes. Das Hoffest bietet ein buntes Programm mit Musik. Aktionen für Kinder, Kutschfahrten, Feldrundfahrten und Vorträgen zu Gen-Technik. Wer die komplette Strecke nicht zurück fahren möchte, nutzt die öffentlichen Verkehrsmittel für den Rücktransport (2,70 Euro, inkl. Fahrrad).

Infos zum Programm des Hoffestes finden Sie hier.

Treffpunkt: Fackelträger am Maschsee
Start: 15. Juni um 10:00 Uhr
Streckenlänge: ca. 20 km
Kosten: Frei (Für Verpflegung ist selbst zu sorgen.)

Ansprechpartnerin: Imme Hanebuth
Tel.: 05 11/1 64 03 22 oder E-Mail: foej@umweltzentrum-hannover.de


Veranstalter: U.plus Agentur für Umweltkommunikation, Hausmannstraße 9-10, 30159 Hannover
Tel. 05 11/1 64 03 22
E-Mail: foej@umweltzentrum-hannover.de


Termin im Kontext ansehen