Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Methodenseminar für Kommunikation im Umwelt- und Naturschutz
Zeit und Ort: 02.12.2008 - 02.12.2008, D-30169 Hannover (Seminar)
Anschrift:NSI Hannover Wielandstraße 8
Inhalt:
Thema:
"Teufelskreise" haben eines an sich: Es ist oft "teuflisch" schwer, ihnen zu entkommen - die Kommunikation wieder auf ein anderes, konstruktives Gleis zu führen. Aber es funktioniert!
Selbst die hartnäckigsten kommunikativen Problemsituationen sind aus der reflektierenden Distanz zu erkennen, zu verstehen - und zumeist zu entspannen.

Wie kommunikativ verfahrene Situationen des Arbeitsalltages im Natur- und Umweltschutz zu lösen, Missverständnisse zu klären und die kommunikative Selbstkompetenz zu fördern sind, wird Ihnen im Rahmen dieses Seminars anschaulich und verständlich vermittelt. Sie werden in kurzen Übungssequenzen erleben, dass es abgegrenzte, erlernbare Methoden und Modelle gibt, die je nach Problemlage eine spürbare Entlastung und Klärung bringen: Z. B. zwischen Ihnen und einem Kollegen/ einer Kollegen, im Team - aber auch bei einem inneren Konflikt.

Die Modelle wie das Kommunikations- und Wertequadrat oder das "Innere Team", die wir Ihnen hierzu vorstellen und (ansatzweise) durchspielen, gehen im Wesentlichen auf den Hamburger Psychologie-Professor Friedemann Schulz von Thun zurück. Am Ende der Veranstaltung besitzen Sie eine genauere Kenntnis und Einschätzung der Einsatzfelder dieser Methoden - aber auch ihrer Grenzen. Vertiefende Seminare zu den einzelnen Methoden, wie dem "Inneren Team" im November, folgen sukzessive.

Leitung:
Susanne Eilers, NNA
Bettina Reineking, Biologin, Mediatorin und Kommunikationsberaterin

Tagungsgebühr: 40,- €


Veranstalter: NNA - Alfred Toefper Akademie, Hof Mohr, 29640, Schneverdingen
05198/9890-70
E-Mail: nna@nna-niedersachsen.de
http://www.nna.niedersachsen.de


Termin im Kontext ansehen