Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Nachhaltiger Konsum = Klimaschutz im Alltag
Zeit und Ort: 06.12.2007 - 18 Uhr, D-30167 Hannover (Vortrag)
Anschrift:Hörsaal A310 im Hauptgebäude der Leibniz Universität Hannover, Welfengarten1
Inhalt:
Diskussion mit Olaf Weinel, Verbraucherzentrale Niedersachsen, Dr. Rainer Grießhammer, ÖkoInstitut Freiburg, und Dr. Horst Hamm, Magazin "natur+kosmos", im Rahmen der Vortragsreihe "Energie und Klimaschutz"

Gerade zur Weihnachtszeit gerät der Konsum in den Mittelpunkt - und in die Kritik. Durch unseren Konsum verursachen wir mehr oder auch weniger Energieverbrauch und damit Umweltschäden. Die Verbraucher haben es täglich in der Hand, welche Produkte hergestellt, angeboten und gekauft werden - mit dem Einkaufswagen wird also über die Nachhaltigkeit des Marktes entschieden, oft unbewusst. Wie lässt sich das Bewusstsein der Konsumenten steigern, welche Folgen der eigene Konsum für unser Klima hat?

Wieviel Verantwortung übernimmt die Wirtschaft? Werden diese Aktivitäten angemessen dargestellt und vom Konsumenten gewürdigt? Gibt es bereits eine Abkehr von den Schnäppchen hin zu Bio, Öko & Co.? Welche Rolle spielen soziale Aspekte? Ist "Öko" nur als Luxus für Wohlhabende möglich? Oder haben nachhaltige Produkte nur ein Image-Problem? Und wann darf sich ein Produkt eigentlich nachhaltig nennen? Diese Fragen zwischen Umweltphilosophie und Wirtschaftswissenschaft diskutieren mit dem Publikum vier ausgewiesene Experten:

Olaf Weinel ist Geschäftsführer der Verbraucherzentrale Niedersachsen und fordert klare, aktuelle und unabhängige Informations- und Orientierungsmöglichkeiten für die Verbraucher, aber auch mehr Bildung für Nachhaltigkeit.
Dr. Rainer Grießhammer ist stv. Geschäftsführer des renommierten Öko-Instituts Freiburg, Autor des aktuellen Buches "Klima-Knigge" und leitet die Produkt-Initiative "Eco Top Ten".
Dr. Horst Hamm ist stv. Chefredakteur des Magazins "natur & Kosmos" und leitet die Artikelserie "Projekt Zukunft", die über nachhaltig wirtschaftende Unternehmen und Projekte berichtet.
Einführung und Moderation: Michael Demus
Unter allen Besuchern wird 3 x das Buch "Der Klima-Knigge" von Dr. Rainer Grießhammer verlost!

Umweltfreundliche Anfahrt mit der Stadtbahn-Linie 4 und 5, Haltestelle Universität.


Veranstalter: Arbeitskreis regenerative Energien, Welfengarten 1, 30167 Hannover
www.neue-energien.org


Termin im Kontext ansehen