Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
World Energy Dialogue - Weltgipfel der Energie
Zeit und Ort: 25.04.2006 - 26.04.2006, D-30521 Hannover (Symposium)
Anschrift:Messegelände
Inhalt:
Um die Bedeutung des Themas Energie im internationalen Kontext zu unterstreichen, veranstaltet die Deutsche Messe AG in Zusammenarbeit mit internationalen Partnern aus Wirtschaft und Politik, zum Beispiel BDI und Club of Rome, den ersten "World Energy Dialogue" während der HANNOVER MESSE 2006, und zwar am 25. und 26. April.

Bei diesem Spitzendialog zwischen Unternehmern, Politikern und Energieexperten aus der ganzen Welt werden auf acht parallel laufenden Foren die technologischen, wirtschaftlichen und ökologischen Trends im weltweiten Energiesystem diskutiert und konkrete Vorschläge erarbeitet.

Von dem World Energy Dialogue werden klare Signale für die Zukunftsmärkte erwartet. Messechef Sepp D. Heckmann erklärte auf der jüngsten Aussteller-Beiratssitzung: "Dieser Energiegipfel kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Er verbindet die Handlungsnotwendigkeiten mit den Handlungsmöglichkeiten. Der World Energy Dialogue wird ein Highlight der HANNOVER MESSE sein."

Die Themen der acht Weltforen
Mittwoch, 26.04.2006
  • Forum I Deutsch-Russischer Energiegipfel (Ostausschuss BDI)
  • Forum II Wind Offshore/Onshore Summit (GWEC/dena)
  • Forum III Fossil Fuel Power Plant Summit (BMWA / VGB PowerTech)
  • Forum IV Energy Efficiency Summit (ZVEI/dena)
  • Forum V Decentralized Power Systems Summit (VDMA)
Donnerstag, 27.04.2006
  • Forum VI Deutsch-Indischer Energiegipfel (Partnerland)
  • Forum VII Solar Energy Summit (Club of Rome)
  • Forum VIII Summit On Secure, Competitive and Sustainable Energy Supply (BDI)

Veranstalter: Deutsche Messe AG, Messegelände, D-30521 Hannover
Tel: 0511/89-0; Fax: 0511/89-32626
E-Mail: info@messe.de
http://www.messe.de


Termin im Kontext ansehen