Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Apfelfest auf dem Adolphshof
Zeit und Ort: 08.10.2006 - 11.00 -17.00 Uhr, D-31275 Lehrte / Hämelerwald (Hoffest)
Anschrift:Haus 1
Inhalt:
Auf dem Adolphshof gibt es über 700 Obstbäume. Einige sind mehr als 100 Jahre alt, seit 1992 wird der Bestand jedes Jahr mit Hilfe von Spenden und Apfel-Aktivitäten erneuert und ergänzt. Viele alte Sorten sind unter den Äpfeln, Birnen, Kirschen, Mirabellen und Zwetschgen zu finden. Apfelbäume bilden den Hauptanteil.

Lauter gute Gründe für ein Apfelfest für Groß und Klein.

Zum Mitmachen:
Apfel-Saftpressen, Apfel-Wettschälen, Apfel-Quiz, Apfel-Stockbraten, Apfel-Taschen drucken, Kürbisgeister schnitzen, Herbstbasteleien

Fürs leibliche Wohl:
Frischer Apfelsaft, Heißer Apfelpunsch, Kaffee + Kuchen, Waffeln + Apfelmus, Bratwurst vom Grill, Kürbissuppe, Kartoffel + Kräuterquark

Und ausserdem
- gibt es Infos über Obst + Öko-Landbau
- bietet die Sozialtherapeutische Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Adolphshof Erzeugnisse aus den Werkstätten an
- stellt Imker Jürgen Streichert seine Arbeit vor
- zeigt die Nabu-Ortsgruppe Burgdorf-Uetze Fledermaus-Quartiere auf dem Adolphshof
- macht die Gruppe "Snafus" aus Hannover Musik


Veranstalter: Landbau-Forschungsgesellschaft Hämelerwald e.V., Haus 1, 31275 Lehrte-Hämelerwald
www.adolphshof.de


Termin im Kontext ansehen