Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Landpartie mit flautomania
Zeit und Ort: 13.03.2016 - 19.00 Uhr, D-31275 Lehrte (Festakt)
Anschrift:Gut Adolfshof 1E
Inhalt:
Beim nächsten Konzert der Sozialtherapie am Sonntag, 13. März 2016 um 19 Uhr auf Gut Adolphshof ist das Querflötenensemble flautomania zu Gast. Zum Quartett gehören Juliane Bergner (Konzertflöte), Nicola Bodenstein-Polito (Piccolo-, Konzert- und Altflöte), Kirsten Hake (Konzert- und Altflöte) und Verena Tschira (Konzert- und Bassflöte). Die vier Musikerinnen haben ihr Repertoire seit ihren ersten Konzerten 1994 durch Bearbeitungen ausgewählter Originalkompositionen kontinuierlich erweitert. Auf diese Weise können bekannte Werke aus Klavier- und Orchesterliteratur in kammermusikalischer Besetzung erklingen.
Zum Programm auf dem Adolphshof gehören Variationen über ein Allegro von Wolfgang Amadeus Mozart, Bearbeitungen einiger "Lieder ohne Worte" von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Ouvertüre und Finale der Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioachino Rossini sowie die französische Originalkomposition "Chats" von Marc Berthomieu.
Flautomania ist in Hannover und Umland vielen Konzertbesuchern bekannt, nicht zuletzt, weil die Flötistinnen an verschiedenen Musikschulen der Region Hannover - so auch an der Musikschule Ostkreis Hannover e.V. unterrichten und zum Teil auch in Leitungsfunktionen tätig sind.
Der Eintritt zum Konzert ist frei. Spenden sind willkommen.

Veranstalter: Gut Adolphshof, Gut Adolphshof 1e
05175 4535
E-Mail: landbauforschung@adolphshof.de
www.adolphshof.de


Termin im Kontext ansehen