Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Enten-Invasion auf dem Flohmarkt
Zeit und Ort: 08.07.2006 - 08.07.2006, D- Hannover (Aktionstag/e)
Anschrift:Am Hohen Ufer
Inhalt:
Vor dem eigentlichen Start des Altstadt-Flohmarktes Hannover mit dem neuen Konzept am 1. August wird es mit dem "Schulbuchflohmarkt mit Entenrennen" bereits am Sonnabend, 8. Juli, ein Highlight Am Hohen Ufer geben.

Bei der Benefizveranstaltung für regionale Jugendkultur sind auch in diesem Jahr wieder wertvolle Preise zu gewinnen. Aber auch ein Bühnenprogramm, eine Graffiti-Galerie, das Enten-Orakel sowie natürlich der Schulbuchflohmarkt machen den hannoverschen Entenrenntag für die ganze Familie zum Erlebnis.

Bereits zum vierten Mal findet das Enten-Rennen statt und in diesem Jahr erstmalig gemeinsam mit dem Traditions-Flohmarkt an der Leine und mit Schulbuchflohmarkt. Der Hannover Tourismus Service stellt gleichzeitig Raum für den ersten zentralen hannoverschen Schulbuchflohmarkt zur Verfügung. Auch zukünftig soll es den Schulbuchflohmarkt vor den Sommerferien geben, denn er wird als feste Größe im Rahmenprogramm des Altstadt-Flohmarktes seinen Platz finden und damit eine alte Tradition neubeleben.

Trotz eBay und kleineren Stadtteilmärkten, die ähnliches anbieten, sind die VeranstalterInnen und der "Freundeskreis Altstadt-Flohmarkt Hannover e.V." optimistisch, dass die einzigartige Kombination von Enten-Rennen und Flohmarkt erfolgreich sein wird.






Veranstalter: Ulrike Serbent-Kniep, -
Telefon: (0511) 168-43221, Fax: (0511) 168-45351
E-Mail: 15.3@hannover-stadt.de
http://www.leinekunst.de/ente.html


Termin im Kontext ansehen