Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Hannover in Transition - Andere Lebensweisen, Andere Ökonomie
Zeit und Ort: 14.02.2012 - 19Uhr, D-30169 Hannover (Kongress)
Anschrift:Haus der Region, Hildesheimer Straße 20
Inhalt:
Die Energiewende braucht auch eine Kulturwende. Die Veranstaltungsreihe bietet ein Reflexionsforum und gleichzeitig die Vorbereitungszeit für den Visions- und Gründungskongress, bei dem Ideen und Visionen für den Kultur- und Lebensweisewandel zur tragbaren Projektform entwickelt werden.

Interaktive Plattform & Visionskongress

Neue Lebensweisen müssen sich ihren Raum schaffen, müssen auf gemeinsame Visionen gründen und eine unternehmerische Form annehmen. Dafür richten wir ab Januar eine interaktive Plattform ein, auf der Ideen gesammelt und erste Verabredungen getroffen werden. Der Visionskongress soll mit Hilfe professioneller Beratung die Gründung von Projekten und Unternehmungen hervorbringen.

Andere Lebensweisen, Andere Ökonomie

19:00 Uhr: Haus der Region, Hildesheimer Straße 20, 30169 Hannover
Eintritt frei

Dagmar Embshoff
Solidarische Ökonomie - Netzwerke für eine neue krisenfeste Versorgungsstruktur.
In vielen Ländern wachsen seit einigen Jahren Projekte, Betriebe und Netzwerke Solidarischer Ökonomie. Ihr Wirtschaften orientiert sich an Sinn und Bedarf und nicht an Gewinn- und Renditezielen und sie setzen auf Kooperation statt Konkurrenz. Welche Entwicklungen, Formen und nachahmenswerten Beispiel gibt es hierzulande?

Projektvorstellung: Gemüsekiste, Mark Reinert, Kampfelder Hof
Veranstalter: Transition Town Hannover e. V.,
www.tthannover.de


Termin im Kontext ansehen