Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Tschernobyl und kein Ende
Zeit und Ort: 17.04.2011 - 11.00 Uhr, D-30159 Hannover (Sonstiges)
Anschrift:Schauspiel Hannover, Cumberlandsche Bühne, Prinzenstr. 9
Inhalt:
Oskar Negt im Gespräch mit ukrainischen Liquidatoren und dem Fotografen Rüdiger Lubricht

Mehr als 600.000 Menschen, so genannte »Liquidatoren«, waren nach dem Reaktorunfall in Tschernobyl daran beteiligt, die verheerenden Schäden zu begrenzen und unter Einsatz ihres Lebens möglicherweise eine weit größere Katastrophe zu verhindern. Was ist aus ihnen geworden? Der Sozialphilosoph Oskar Negt wird sich mit überlebenden Zeugen des größten Unglücks der Moderne über das damalige und heutige Leben in der "Zone" unterhalten.

Eintritt:
10 / 7 €

Veranstalter: Schauspiel Hannover, Prinzenstr. 9, 30159 Hannover
0511.9999 00
www.schauspielhannover.de


Termin im Kontext ansehen