Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Kräuterwanderung mit Diplom-Biologin Sieglinde Fink im Deister
Zeit und Ort: 16.04.2011 - 10:10 Uhr, D- Springe (Sonstiges)
Anschrift:Um 10:10 Uhr im Hauptbahnhof Hannover am Info-Point bzw. um 11 Uhr in Springe am Bahnhof (bitte bei der Anmeldung angeben)
Inhalt:
Die Wanderung führt uns vom Bahnhof Springe hoch zum Steinbruch, der eine imposante Aussicht und Hänge mit einer bunten Vielfalt an Frühlingskräutern bietet. Unter fachkundiger Anleitung werden wichtige Erkennungsmerkmale essbarer und giftiger Waldkräuter und Basiswissen zum Kräutersammeln vermittelt. Unterwegs besteht Gelegenheit, Bärlauch, aber auch Blätter von Giersch, Brennessel, Gundermann, Löwenzahn und Sauerklee sowie Blüten (z.B. Taubnessel) für den Eigenbedarf zu sammeln.

Dazu gibt es reichlich kulinarische Tipps und Spannendes aus dem Heilwissen heutiger und vergangener Zeiten.

Insgesamt werden wir ca. eine Strecke von 7 km zurücklegen.

Bei dieser Wanderung ist jeder Teilnehmer für sich selbst verantwortlich.

Bitte wetterfeste Kleidung und feste Schuhe, Verpflegung und Getränke, Sammelgefäße (z.B. Körbe, Stofftaschen, Brotdosen; wer mehrere verschiedene Wildkräuter sammeln möchte, braucht ein Sammelgefäß pro Wildkraut), Messer oder Schere sowie evtl. Handschuhe zum Ernten von Brennesseln mitbringen.

Der Teilnahmebeitrag beträgt 18 €. Interessierte Kinder, die gut zu Fuß sind und Durchhaltevermögen haben, können ab einem Alter von 9 Jahren zur ermäßigten Teilnahmegebühr von 10 € teilnehmen. Verbindliche Anmeldung unter selbermachen-hannover@gmx.de bis zum 9.4.

Dauer: ca. 11-15.30 Uhr in Springe

Veranstalter: Diplom-Biologin Sieglinde Fink,
E-Mail: selbermachen-hannover@gmx.de


Termin im Kontext ansehen