Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
"Kein Wasser für die Palästinenser" - Zweierlei Maß bei der Wasserversorgung in Palästina/Israel
Zeit und Ort: 07.03.2011 - 19:00 Uhr, D-30177 Hannover (Sonstiges)
Anschrift:Freizeitheim Lister Turm, Großer Saal, Walderseestr. 100
Inhalt:
Mit dem Hydrogeologen Clemens Messerschmid aus Ramallah

In den Millenniumsentwicklungszielen der Vereinten Nationen und im Aktionsprogramm der Agenda 21 spielt Wasser eine herausragende Rolle. In der Region Israel/Palästina wird die Verschränkung ökologischer und politischer Faktoren im Umgang mit der Ressource Wasser und bei der Regelung des Zugangs zu ihr besonders sichtbar (siehe amnesty-Bericht von Oktober 2009). Clemens Messerschmid arbeitete, bevor er sich selbständig machte, mehrere Jahre für die GTZ. Bei seinen Vorträgen, auch in Hannover, erwies er sich als kenntnisreicher Referent. Er wird auch auf die Rolle der deutschen Politik in der Entwicklungszusammenarbeit eingehen.
Veranstalter: Landeshauptstadt Hannover, Agenda 21-Büro, Silvia Hesse,
E-Mail: silvia.hesse@hannover-stadt.de
www.agenda21.de


Termin im Kontext ansehen