Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Weltausstellung Prinzenstraße (VII): Tschernobyl - eine Chronik der Zukunft
Zeit und Ort: 25.04.2010 - 17:00 - 24:00 Uhr, D-30159 Hannover (Vortrag)
Anschrift:Foyer Schauspielhaus, Prinzenstraße 9
Inhalt:
von Swetlana Alexijewitsch

Lesung mit dem gesamten Ensemble

Vor 24 Jahren - in der Nacht vom 25. auf den 26. April 1986 - passierte das Undenkbare und heute noch nicht Begriffene: der Atomreaktor von Tschernobyl explodierte. Eine Katastrophe unvorstellbaren Ausmaßes, mit deren Folgen wir und unsere Kindeskinder noch immer konfrontiert sind und sein werden. Über mehrere Jahre hat die weißrussische Journalistin und Autorin Swetlana Alexijewitsch mit Menschen vor Ort gesprochen, für die dieses Ereignis zum zentralen Ereignis ihres Lebens wurde. Anlässlich des Jahrestages erinnert das ganze Ensemble des Schauspiel Hannover in einer mehrstündigen Lesung ihrer eindringlichen psychologischen
© Katrin Ribbe
Porträts, dass das Unglück von Tschernobyl als neue Weltsicht begriffen werden muss.

Um 20 Uhr Geprächsrunde auf der Bühne mit der Autorin und weiteren Gästen über die Situation in Weißrussland heute und unsere hier vor Ort.

Karten: (0511) 9999 1111
Eintritt: 10 Euro

Mit freundlicher Unterstützung der TUI Stiftung und von Lettre International
Veranstalter: Schauspiel Hannover, Prinzenstr. 9
0511-9999 1111
www.schauspielhannover.de


Termin im Kontext ansehen