Bio-Hannover Event
 
Titel der Veranstaltung:
Regenerative Modellregion Harz
Zeit und Ort: 19.11.2009 - 18:00 Uhr, D-30167 Hannover (Vortrag)
Anschrift:Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover Welfengarten 1 (im Hörsaal B305)
Inhalt:
Ein Vortrag von Dipl.-Ing. Markus Speckmann, ISET/Uni Kassel, im Rahmen der Vortragsreihe "Energie und Klimaschutz" an der Leibniz Universität Hannover

Die "RegModHarz - Regenerative Modellregion Harz" ist eines von sechs Modellprojekten, die das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit im Rahmen der E-Energy-Initiative fördern. Ziel ist, die Wirtschaftlichkeit, Versorgungssicherheit und Umweltverträglichkeit der Energieversorgung zu steigern bei wachsender regenerativer Stromerzeugung in der Modellregion Harz. Dazu haben sich 19 regionale und nationale Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammengeschlossen. Das Gesamtsystem der Elektrizitätsversorgung wird durch Informations- und Kommunikationstechnologien optimiert - von der Erzeugung über Transport und Verteilung bis hin zum Verbrauch. Kernelement ist die Entwicklung eines virtuellen, regenerativen Kraftwerks im Landkreis Harz. Im Vortrag am 19. November stellt Markus Speckmann das Modellprojekt, dessen Ziele und den aktuellen Stand vor.
Veranstalter: Klimaschutzagentur Region Hannover GmbH, Prinzenstraße 12, 30159 Hannover
Tel.: 0511 - 616 23995
E-Mail: beratung@klimaschutzagentur.de
http://www.klimaschutz-hannover.de


Termin im Kontext ansehen